ITA 1:1 FRA (5:3 n.V.)

Satz 1.1 (Satz von dem Halbfinale):
Vorausgesetzt: A und B sind Nationalmannschaften.
Falls A die weltweit stärkste Mannschaft ist, dann gilt:

Aus „B besiegt A nur knapp im Halbfinale“ folgt „B wird Weltmeister“.

Beweis:
Empirisch – sh. GER 2:0 ITA und ITA 5:3 FRA.

q.e.d.

😀

Und zu dem Verhalten von Zidane – sowas macht nur ein psychisch unstabiler Mensch. Ausflippen darf man ja, aber nicht, wenn das Träume deiner Fans auf eine solch schnelle und brutale Weise ruiniert. Verdammt, man muss doch Verantwortung haben, oder?!

Dieser Beitrag wurde am 9. Juli 2006 um 22:56 veröffentlicht und ist unter wm2006 abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: