WordPress

Wie man sehen kann, habe ich eine neue Blog-Engine installiert – WordPress. Das war zu einem durch gewisse Nachteile von NucleusCMS bedingt, aber auch dadurch, dass WordPress einfach besser unterstützt wird von diversen Tools.

Flickr-Einbindung war schon da, ebenfalls Drag’n’Drop-Style Konfiguration. Alles schön, alles super! Mal sehen, wie sich WordPress im Laufe der Zeit erweist – bis jetzt habe ich nur feststellen können, dass es viel schneller ist, als Nucleus.

Dieser Beitrag wurde am 15. Juli 2006 um 01:11 veröffentlicht und ist unter Web abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: