Es lebe der Mac!

Keine Steckdosen. Keine Viren. Keine Reboots. Keine rechte Maustaste. Keine Abstürze. Keine Fehlermeldungen. Keine Dateien, die man nie wiederfindet. Keine Hardwareprobleme. Keine Software, die es für den Mac nicht gibt. Keine Schrottprogramme, die man nicht braucht, aber trotzdem installieren muss. Kein Genuine Advantage – wenn OS X bei dir läuft, dann hast du es schon verdient😉

Einfach kein Stress. Das läuft einfach.

Leute, wer noch keinen Mac hat, ist selber Schuld.

Dieser Beitrag wurde am 23. Juni 2007 um 11:21 veröffentlicht und ist unter Tech abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

3 Gedanken zu „Es lebe der Mac!

  1. MAC ist Mainstream.
    Probleme sind da um sie zu lösen.
    PC´s sind zum arbeiten.
    Palstik # Metall
    Thema Sicherheit: http://www.csoonline.com/pdf/ 6_Month_Vista_Vuln_Report.pdf

    Es lebe die Vielfalt auf dem Desktop!

  2. Norman, du weißt doch, das Mac kein Mainstream ist. Es gibt viel mehr Acer und Asus Laptops, die man so in der Stadt sieht, und viele IBMs in der Uni. Macs sind einfach nur alle gleich, weil es nur zwei (mal zwei, also vier) Modelle davon gibt. Und die sind cool, alter!..

  3. Norman weisst dass er windows kaum bedienen kann…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: