Mac OS X: Dateien mit dem Präfix ._

Wie ich schon geschrieben habe, entstehen merkwürdige Ghost-Dateien, wenn man von einem Mac ein Verzeichnis auf ein anderes Dateisystem überträgt. Jetzt habe ich bei Apple eine Erklärung gefunden, aus der folgt, dass es HFS-spezifische Fork-Dateien sind und getrost ignoriert bzw. gelöscht werden können.

Dieser Beitrag wurde am 23. April 2008 um 11:47 veröffentlicht. Er wurde unter *nix, Mac, Tech abgelegt und ist mit , , , , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: